Facebook deutsch english
agra 2021 - Die Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland - Neue Messe Leipzig
22. bis 25. April 2021
Leipziger Messegelände

Programm agra Messe

Auch 2019 erwartet Sie an allen Messetagen wieder ein fachlich umfangreiches und vielfältiges Ausstellungs- sowie Veranstaltungsprogramm mit bewährte Programmangeboten und der Fortführung in 2017 etablierter Themenwelten wie dem agra - Zentrum für Innovation, der agra - Forstwelt und agra - Marktplatz der Ernährungswirtschaft.

Über Neuigkeiten, Aktuelles, Termine etc. informieren wir Sie an dieser Stelle und auf www.facebook.com/agraLandwirtschaftsausstellung.

» Ausstellungsprogramm

Landwirtschaft allgemein

  • Agrarelektronik, Precision Farming, Software
  • Ersatzteile, Zubehör, Werkstatteinrichtungen
  • Gebrauchtmaschinenhandel
  • Betriebswirtschaft, Management
  • Forschung, Ausbildung
  • Beratung, Finanzdienstleistungen, Versicherungen
  • Fachbücher, Fachzeitschriften, Verlage
  • Ministerien, Verbände, Institutionen

Verfahren, Technik und Betriebsmittel der Pflanzenproduktion

  • Traktoren, Zugmaschinen
  • Transporttechnik, mobile Ladetechnik
  • Bodenbearbeitung, Aussaat, Bestandspflege
  • Düngung, Pflanzenschutz, Bewässerung
  • Getreide-, Hackfrucht-, Futterernte
  • Saat- und Pflanzgut, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel
  • Lagerung und Verarbeitung von Getreide, Ölsaaten, Hackfrüchten, Obst, Gemüse und Sonderkulturen

Tierzucht, Verfahren, Technik und Betriebsmittel der Tierproduktion

  • Zuchttiere, Zuchtprogramme
  • Stallbau, Hallenbau, Wirtschaftsbau
  • Haltungs- und Klimatechnik
  • Futterlagerung und -verteilung
  • Melk- und Kühltechnik
  • Technik für Fest- und Flüssigmist
  • Hebe-, Wiege- und Reinigungstechnik
  • Futtermittel, Futterzusätze
  • Veterinärmedizin, Hygiene
  • Tierpflege, Tieridentifikation

Nachwachsende Rohstoffe, erneuerbare Energien

  • Energiepflanzen, Biomasseverarbeitung
  • Biogasgewinnung und -verwertung
  • Windenergie, Solarenergie und Wasserenergie
  • Biobrennstoffe, Biokraftstoffe
  • Bau- und Dämmstoffe aus Pflanzen
  • Dienstleistungen im Bereich Bioenergie

Forsttechnik, Kommunaltechnik

  • Waldbau und -pflege
  • Holzernte, -transport und -aufbereitung
  • Forstwerkzeuge, Landschaftspflege, Flurordnung
  • Kompostierung
  • Sommerdienst, Winterdienst
  • Kommunaltechnik

Ernährungswirtschaft

  • Vermarktung und Direktvermarktung
  • Bioprodukte, Biomarketing
  • Erzeugerorganisationen
  • Sonderschauen, Produkttests
  • Erzeugermarkt (agra – Marktplatz: Sonderschau Land & Genuss)

Ländlicher Raum

  • Bäuerliche Haus- und Gartenwirtschaft
  • Freizeit, Urlaub auf dem Bauernhof
  • Vereins- und Traditionsarbeit

Produktion, Technik und Betriebsmittel für Obst, Gemüse und Sonderkulturen


Das ausführliche Ausstellungsprogramm finden Sie im Branchenverzeichnis.

» Veranstaltungsprogramm chronologisch

Donnerstag, 25. April 2019

09:00 bis 09:50 Uhr
agra – Zentrum für Innovation, Forumsbereich, Halle 2

Eröffnungspressekonferenz mit dem Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Rainer Haseloff, dem Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft des Freistaates Sachsen Thomas Schmidt, den Präsidenten der Landesbauernverbände Sachsen (Wolfgang Vogel), Sachsen-Anhalt, (Olaf Feuerborn) und Thüringen (Dr. Klaus Wagner) sowie der Geschäftsführerin der agra Veranstaltungs GmbH, Alexandra Feldmann
Moderation: Dr. Maria John

ab 09:30 bis 12:00 Uhr
Kinder agra – Führungen der angemeldeten 16 Schulklassen (rund 270 avisierte Schüler der ersten bis vierten Klasse) im Rahmen eines Rundganges; geführt durch Verbandsvertreter

10:00 bis 11:00 Uhr
Tierschauring Halle 4

Feierliche Eröffnung der agra Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland mit Eröffnungsschaubild
Eröffnungsrede der Geschäftsführerin der agra Veranstaltungs GmbH, Frau Alexandra Feldmann; Eröffnungsrede des Präsidenten des Landesbauernverbandes Sachsen-Anhalt, Olaf Feuerborn, Eröffnungsrede des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Rainer Haseloff; anschließend Auszeichnung der Sieger im Berufswettbewerb der Landjugend der drei mitteldeutschen Länder sowie anschließend Ehrungen mit dem sächsischen Tierzuchtpreis

10:00 bis 11:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: EvoBib die 2-in-1 Technologie;
Referent: Helge Hoffmann, Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie;
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

10:45 bis 11:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Herausforderungen für Investitionsentscheidungen im aktuellen Preis- und Zinsumfeld;
Referent: Gerald Hein, Deutsche Kreditbank AG

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof;
Referent: David H. Schneider, MIENA – Mitteldeutsche Energieanlagen

11:00 bis 12:30 Uhr
Messerundgang der Ehrengäste Standbesuche; Abschluss auf dem agra Marktplatz; Mittagsimbiss mit Proben der ausgestellten regionalen Produkte

11:30 bis 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Warum Harnstoff mit Ureasehemmern düngen?;
Referent: Michael Basten, Koch Agronomic Services LLC

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Testvolt GmbH

12:00 bis 12:45 Uhr
Tierschauring, Halle 4

Kinder-Tierschau; Moderation Dr. Golze und Katharina Oeppert (MDR)

12:15 – 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Gesunde Kälber und ein angenehmer Arbeitsplatz - Was kann ein gut durchdachter Kälberstall leisten?
Referent: Dirk Sötje – Holm und Laue, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?;
Referenten: Anne Hansen/M. Schulze Bock, Enviria Retail Solutions GmbH

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Windpark und Pachten;
Referent: PH zu Hoehnlode, wpd onshore GmbH & Co. KG

13:00 bis 15:00 Uhr
Ort: CCL Leipzig; Mehrzweckräume 3/4

Agrarpolitisches Forum der mitteldeutschen Landesbauernverbände
Thema: Gibt es nach 2020 noch eine gemeinsame Agrarpolitik in Europa?
Moderation: Axel Finkenwirth

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Das Konzept Terra Variant 435 in der organischen Düngung;
Referent: Bernhard Fuchs, Holmer Maschinenbau GmbH

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Ressource Eutergesundheit im Focus - die besondere Herausforderung für ostdeutsche Betriebe;
Referent: Jürgen Lefers, Boumatic, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – die zukunftsfähige Biogasanlage;
Referenten: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Pheiffer, Biopract ABT

13:30 bis 14:15 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

„DLG Trusted AgriTrade“ – Stolpersteine im e-commerce verhindern
Vorstellung der neuen Zertifizierung für Agrar-Onlinehändler mit Zertifikatsverleihung DLG TestService, Gau-Bickelheim

13:45 bis 16:00 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Große Tierschau; Krönung der Sächsischen Milchkönigin und Milchprinzessin durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt und den Präsidenten des Landesbauernverbandes Sachsen, Herrn Wolfgang Vogel
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Effizienzsteigerung in der Düngung - Ist eine Ertragsstabilisierung unter der neuen DüVo möglich?;
Referent: Rupert Obermayr, Senior Agronomist, Borealis L.A.T. GmbH

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: RUPIOL Sunline - Innovative Bypass-Energie für Milchkühe als hocheffektive Alternative zu Palmfett;
Referent: Dr. Heinrich Kleine Klausing, Gelamin - Gesellschaft für Tierernährung

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovationen in den erneuerbaren Energien;
Referent: Martin Kofler, GreenRock Energy AG

14:30 bis 17:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Vortragsreihe „Digitalisierung in der Landwirtschaft – Chancen. Ideen. Innovationen.“

14:30 bis 15:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Feld bestellt Sämaschine - Landwirtschaft im Jahre 2030
Referent: Prof. Dr. Michael Clasen (Professor für Agrarinformatik an der Hochschule Hannover)

14:30 bis 15:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Umstellung auf Biolandbau;
Referent: Uwe Becherer (Bioland e.V.), Susann Lieber (Gäa e.V.)

14:30 bis 15:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Antibiotika natürlich vermeiden;
Referent: Dr. Edelgard Pavel, cdVet Naturprodukte GmbH

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Erneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile;
Referent: Rene Meißner, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

15:00 bis 15:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Digitale Ernährungsindustrie – Realität oder Zukunftsmusik
Referent: Andreas Schweikert (Bitkom e.V.)

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.;
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e. Wind GmbH

15:15 bis 15:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Hochschule Anhalt- Kompetenz in Forschung und Lehre;
Referent: Professor Dr. Ute Höper, Hochschule Anhalt

15:15 bis 15:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Ventilation in der Kälberaufzucht (Indoor und Outdoor);
Referent: Nele Schermeier – Tierärztin, Agri-Plastics

15:30 bis 16:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

World Wide Wood – wie soziale Medien Forstnachwuchskräfte vernetzen
Referent: Maximilian Axer (Das Junge Netzwerk Forst)

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standortkriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen;
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

15:30 bis 16:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Sensor-Fusion und künstliche Intelligenz: Echtzeit Bodenanalyse als Grundlage für die Präzisionslandwirtschaft
Referent: Niels Grabbert (Stenon GmbH)

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Präsentation Tierwohl (er-)kennen: Gesund und leistungsfähig - Konstitution und Funktionalität am Rind erkennen
Referent: Prof. Dr. Dipl. ECBHM Alexander Starke, Leiter der Klauentiermedizin an der Tierklinik der Universität Leipzig,

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: BayWa Messestand im Freigelände, Stand F013

BayWa Pressekonferenz: BayWa Innovationen zur AGRA 2019 bei Pflanzenbau, Technik und Smart Farming

16:00 bis 18:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Stand 2E10 – 2E14

Poster-Session des agra – Zentrum für Innovation

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft;
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

16:30 bis 17:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Zeitreise zur agra 2025 - digitale Trends für Landwirtschaftsmessen
Referent: Christof Zahneissen (Sternwald Creations GmbH)

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

16:30 bis 17:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

5G für Landwirtschaft und Ländlichen Raum – Das Sächsische 5G Agrartestfeld
Referent: Dr. Norman Franchi (TU Dresden, 5G LAB GmbH)

ab 18:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation

Beginn des SiMUL + Netzwerkabend im agra – Zentrum für Innovation; ab ca. 18:30 Uhr Preisverleihung der Innovationspreise durch Staatsminister Thomas Schmidt; Moderation: wird noch bekannt gegeben; Preisgestaltung: Michael Fischer-Art

Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie Landwirtschaft
Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie Forstwirtschaft
Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie Ernährungswirtschaft
Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie berufsständischer Nachwuchs

Freitag, 26. April 2019

09:00 bis 09:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierbeurteilungswettbewerb der Holstein-Jungzüchter

9:45 bis 11:30 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Feierliche Übergabe der Zeugnisse für Klauenpfleger durch den Präsidenten des sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie; Dipl.Ing. agr. Norbert Eichkorn, den Leiter der Klauentiermedizin an der Tierklinik der Universität Leipzig, Prof. Dr. Dipl. ECBHM Alexander Starke und die Geschäftsführerin der agra Veranstaltungs GmbH, Frau Alexandra Feldmann; Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Lama/Alpaka, Büffel, Schafe, Pferde

9:30 – 10:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Rapsanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Rapsanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Rapsanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Walter Schmidt, LfULG Sachsen)

09:55 bis 10:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Photovoltaik für landwirtschaftlich genutzte Dächer;
Referent: Frank Hilgenfeld, GreenRock Energy AG

10:00 bis 10:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Shell Myselle S5 S: Was kann das hochwertige Long-Life-Gasmotorenöl? Welche Einsparungen gibt es?;
Referent: Andreas Ziegeler; Kreissler 24 KG

10:00 bis 11:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Wiederkauüberwachung beim Milchvieh - so funktioniert die Früherkennung von Krankheiten (mit anschließender Diskussion);
Referent: Dr. med. vet. Christian Wunderlich - Facharzt für Rinder, Zoetis Deutschland GmbH

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Die Zukunft der dezentralen Energieversorgung;
Referent: Dietmar Geckeler, denersol Technologieberatung

10:30 bis 11:30 Uhr
Stand der Landesbauernverbände, Halle 2, Stand 2A03

Pressekonferenz der Landesbauernverbände zum Thema „Landfraß“

10:45 bis 11:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Flexibilisierung von Biogasanlagen – Anforderungen und Chancen aus Sicht einer Bank;
Referent: Hendrik Reimer, Deutsche Kreditbank KG

11:00 – 12:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Weizenanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Weizenanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Weizenanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Katja Gödeke, TLLLR)

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2
Vortrag: Mist statt Mais – die zukunftsfähige Biogasanlage; Referent: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Pheiffer, Biopract ABT

11:30 bis 12:00 Uhr Ausstellerforum Halle 2
Vortrag: Herausforderungen aus der zunehmenden Digitalisierung für eine zeitgemäße Berufsausbildung - DIGI agrar;
Referent: Dr. Jens Matthes, Arbeit und Leben Sachsen e.V.

11:30 bis 12:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Immunity+ - Krankheiten bekämpfen;
Referent: Martin Buschsieweke, Semex Deutschland

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standortkriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen;
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

11:30 bis 13:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

MASTERRIND – Jungzüchterwettbewerb Rind

12:00 – 13:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Vortrag: Grüne Berufe und der Ausbildungsverbund F.A.L.L.
Referent: Sebastian Mahler, F.A.L.L.

12:15 bis 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Beikrautmanagement im Ökologischen Landbau;
Referent: Andreas Höfer, Öko-Beratungsgesellschaft mbH

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof;
Referent: David H. Schneider, MIENA – Mitteldeutsche Energieanlagen

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Eneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile;
Referent: Rene Meißner, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Effizienzsteigerung in der Düngung - Ist eine Ertragsstabilisierung unter der neuen DüVo möglich?;
Referent: Rupert Obermayr, Senior Agronomist, Borealis L.A.T. GmbH

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Gesunde Kälber und ein angenehmer Arbeitsplatz - Was kann ein gut durchdachter Kälberstall leisten?;
Referent: Dirk Sotje, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

13:00 bis 14:00 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Vortrag: Energieversorgung von Hochleistungskühen in Zeiten zunehmender Verbraucheranforderungen- neue Bypass-Energiequellen ohne Palmfett;
Referent: Dr. Heinrich Kleine Klausing, GESELLSCHAFT FÜR TIERERNÄHRUNG mbH)

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?;
Referenten: Anne Hansen, M. Schulze Bock, Enviria Retail Solutions GmbH

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Güllezubringer vom Spezialisten von Tankfahrzeugen;
Referent: Reinhard Dotzauer, Willig Fahrzeugbau GmbH

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Ressource Eutergesundheit im Focus - die besondere Herausforderung für ostdeutsche Betriebe;
Referent: Jürgen Lefers, Boumatic, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

13:45 bis 16:00 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Grußwort des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie durch Herrn Dr. Uwe Bergfeld, Abteilungsleiter Landwirtschaft; Vergabe der agra Medaillen für die Sieger*innen aus dem Jungzüchterwettbewerb Holstein durch den Vorsitzenden des sächsischen Rinderzuchtverbandes, Herrn Bernd Barfuß; Auszeichnung unter Mitwirkung der sächsischen Milchkönigin; Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Lama/Alpaka, Büffel, Schafe, Pferde
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft;
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

14:30 - 15:30 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Digitale Transformation in der Landwirtschaft: Veränderungen im Berufsbild des Landwirtes; mit anschließender Diskussion
Referent: Prof. Thomas Herlitzius, Professur für Agrarsystemtechnik, TU-Dresden

14:30 bis 15:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Umstellung auf Biolandbau;
Referent: Uwe Becherer (Bioland e.V.), Ute Baumbach (Gäa e.V.)

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: HYPOS – Zum Potenzial einer regionalen Wasserstoffwirtschaft am Beispiel LocalHy;
Referent: Florian Thamm, HYPOS - Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany e.V.

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Ihr Dach kann mehr! PV und Dachsanierung;
Referent: Salvatore Widera, GreenRock Energy AG

15:30 bis 16:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Weizenanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Weizenanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Weizenanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Katja Gödeke, TLLLR)

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Präsentation Tierwohl (er-)kennen: Gesund und leistungsfähig - Konstitution und Funktionalität am Schwein erkennen
Referent: Dr. Eckhardt Meyer, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Dr. Meyer, LfULG

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Regionale Wertschöpfung durch WIndenergie;
Referent: Bernhard Krede, wpd onshore GmbH & Co. KG

16:30 bis 17:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Rapsanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Rapsanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Rapsanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Walter Schmidt, LfULG Sachsen)

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.;
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e. Wind GmbH

17:30 bis 18:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie;
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

Samstag, 27. April 2019

08:30 bis 12:50 Uhr
Tierschauring Halle 4

Mitteldeutscher Schafschauwettbewerb

09:30 bis 12:50 Uhr
Tierschauring Halle 4

Mitteldeutscher Fleischrindwettbewerb

09:30 bis 10:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Von der Idee zum tragfähigen Business: Strategien und Methoden zur Umsetzung innovativer Geschäftskonzepte
Referentin: Carmen Ernst, Gründerberaterin
Die Referentin steht im Anschluss bis 13:00 für individuelle Beratung zur Verfügung

10:00 bis ca. 12:00 Uhr
agra – Marktplatz

agrarpolitisches Bauernfrühstück – Veranstaltung der Landesbauern-verbände
Thema: Wie positioniert sich der Berufsstand als vereinte Stimme der Landwirte und ihrer Genossenschaften in der Europäischen Union zur GAB nach 2020?
Teilnahme: Präsidenten und Vertreter der ostdeutschen Landesbauernverbände, Thüringens Staatsministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Anja Siegesmund

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

10:45 bis 11:15
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Effizienzsteigerung in der Düngung - Ist eine Ertragsstabilisierung unter der neuen DüVo möglich?;
Referent: Rupert Obermayr, Senior Agronomist, Borealis L.A.T. GmbH

10:45 bis 11:15
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Horizontale Futtermischtechnik - Totgesagte leben länger. Chancen und Nutzen von TMR bis Kompakt-TMR.;
Referent: Franz Aßfalg, Marmix GmbH & Co. KG

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Ihr Dach kann mehr! PV und Dachsanierung;
Referent: Salvatore Widera, GreenRock Energy AG

11:30 bis 13:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

#roadtripagrar: Von der Konsumentin zur Produzentin und wieder zurück – eine Reise durch die Landwirtschaft!
mit Annika Ahlers (www.erklaerbauer.de)

11:30 bis 12:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Wie macht man 4kg/N aus 1kg/N? – Stickstoffeffizienz;
Referenten: Marc Fischer, Hartmut Schmidt, Omnicult Farm Concept GmbH

11:30 bis 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Wiederkauüberwachung beim Milchvieh - so funktioniert die Früherkennung von Krankheiten (mit anschließender Diskussion);
Referenten: Dr. med. vet. Christian Wunderlich - Facharzt für Rinder; Zoetis Deutschland GmbH

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof;
Referent: David H. Schneider, MIENA – Mitteldeutsche Energieanlagen

12:15 bis 13:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Erfolgreicher Körnerleguminosenanbau im Ökologischen Landbau;
Referentin: Irene Jacob; Öko-Beratungsgesellschaft mbH

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Bürgerbeteiligung bei Windprojekten;
Referent: Ulrike Heimsoth, wpd onshore GmbH & Co. KG

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – Die zukunftsfähige Biogasanlage;
Referent: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Phaffer, Biopract ABT

13:00 bis 13:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

Kanin-Hopp-Show

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft ?;
Referenten: Anne Hansen, M. Schulze Brock, Enviria Retail Solutions GmbH

13:45 bis 14:35 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Umstellung auf Biolandbau;
Referent: Ulf Müller, Gäa e.V.

13:45 bis 16:00 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Auszeichnung der Sieger*innen aus dem mitteldeutschen Fleischrindwettbewerb durch den Vorsitzenden des sächsischen Rinderzuchtverbandes, Herrn Bernd Barfuß; Übergabe der agra Ehrenpreise und Auszeichnung des agra Grand Champions durch die Geschäftsführerin und die Aufsichtsratsvorsitzende der agra Veranstaltungs GmbH, Frau Alexandra Feldmann und Frau Brigitte Wiebelitz; anschließend Auszeichnung mit den SMUL-Plaketten; Auszeichnung der Sieger*innen des Mitteldeutschen Schafschauwettbewerbs durch den Vorsitzenden des Sächsischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes, Herrn Detlef Rohrmann; Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Lama/Alpaka, Büffel, Schafe, Pferde
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.;
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e.

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie;
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standortkriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen;
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Erneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile;
Referent: Thiemo Schüler, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Präsentation Tierwohl (er-)kennen: Gesund und leistungsfähig - Konstitution und Funktionalität am Rind erkennen
Referent: Prof. Dr. Dipl. ECBHM Alexander Starke, Leiter der Klauentiermedizin an der Tierklinik der Universität Leipzig

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft;
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

Sonntag, 28. April 2019

07:30 bis 10:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

Jungzüchterwettbewerb Pferde
Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e. V.

09:55 bis 10:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie;
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

11:00 bis 12:00 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Umbruch in der Ernährungswelt - Chancen und Risiken für die Agrarwirtschaft
Referent: Matthias Quendt, QFI Quendt Food Innovation AG

11:00 bis 13:30 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Grußwort von Frau Annett Bugner, Referatsleiterin im Sächsischen Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft; Vergabe der SMUL-Plaketten; Auszeichnung Mitteldeutscher Schafschauwettbewerb; Vergabe agra Ehrenpreise Pferde, Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Büffel, Schafe, Sonderschau Lama/Alpaka, Sonderschau Pferde

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof;
Referent: David H. Schneider, MIENA - Mitteldeutsche Energieanlagen

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Ihr Dach kann mehr! PV und Dachsanierung;
Referent: Salvatore Widera, GreenRock Energy AG

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.;
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e. Wind GmbH

12:30 bis 13:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Zeitreise zur agra 2025 - digitale Trends für Landwirtschaftsmessen
Referent: Christof Zahneissen (Sternwald Creations GmbH)

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Grundlagen der Raumordnung und Windenergie;
Referent: Hilda Blum, wpd onshore GmbH & Co. KG

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – zu zukunftsfähige Biogasanlage
Referenten: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Pheiffer, Biopract ABT

13:45 bis 15:30 Uhr
Tierschauring Halle 4

Große Abschlusstierschau mit Ansprache des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Herrn Michael Kretschmer
Auszeichnung der Sieger*innen und Platzierten aus den Jungzüchterwettbewerb Pferd
Sonderehrungen durch den Ministerpräsidenten
Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Büffel, Schafe, Lama/Alpaka, Pferde
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Erneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile;
Referent: Rene Meißner, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standort-Kriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen;
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?;
Referenten: Anne Hansen, M. Schulze Brock, Enviria Retail Solutions GmbH

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft;
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie;
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: wird noch bekannt gegeben;
Referent: BayWa r.e. Solar GmbH

Und täglich:

Traktorarena, Freigelände Ost
Traktorfahren im Parcours für Jedermann

Kinder Aktionszentrum, Halle 2
Landwirtschaft spielend erleben

agra Familien Rallye
Landwirtschaft spielend entdecken
Das große Gewinnspiel für die Familie

Sonderschau Klassiker der Landtechnik, Freigelände Ost
mit Vorführung und Erläuterungen

agra – Marktplatz, Halle 2
regionale Köstlichkeiten und Show-Vorführungen

Aktionsfläche „Tierwohl“, Halle 4
Spannende Projekte und Informationen zum Schwerpunktthema Tierwohl bei landwirtschaftlichen Nutztieren

agra – Forstwelt; Gemeinschaftsstand der Forstaussteller, Halle 2
Stiftung Wald für Sachsen und SDW
Waldkulisse, Pflanzbeet, Wald-Tattoos, Waldpostamt

Wald wird Mobil
Privatwaldförderung Thüringen, Projekt des Waldklimafonds für die Schaffung neuer Beratungs- und Betreuungslösungen für Kleinprivatwaldeigentümer und forstliche Zusammenschlüsse, Projekt mit der Landwirtschaftlichen Rentenbank zur Ausstattung forstlicher Zusammenschlüsse mit leistungsfähiger GPS-Technik zur Grenzfindungen in Eigenregie

Sachsenforst
informiert über den Beruf und die Ausbildung zum Forstwirt; Lösungen und kompetente Ansprechpartner für Privatwaldbesitzer; Informationen rund um die Förderrichtlinie Wald und Forstwirtschaft (RL WuF/2014) zur Borkenkäferbekämpfung und finanziellen Unterstützung

Ausblick auf die Messe Jagd & Angeln 2019
Infostand zur 2 .Sächsischen Wild Grill Meisterschaft, leckere Wildrezepte und Infos rund um Thema Wildbret aus Sachsens Wäldern zusammen mit dem Landesjagdverband Sachsen e.V.

agra - Forstwelt; Freigelände West
Sonderschau „Brennholztechnik im Vergleich“

Im Freigelände werden an allen vier Messetagen unter neutraler Moderation verschiedenste Maschinen zur Brennholzbearbeitung im Praxistest vorgestellt. Außerdem finden sich eine Vielzahl an Ausstellern die Brennholztechnik, Rücketechnik, Seilwinden und andere Semiprofessionelle Forsttechnik für Privatwaldbesitzer präsentieren.

» Veranstaltungsprogramm nach Themenschwerpunkten

Donnerstag, 25. April 2019
Ausstellerforum – Halle 2

10:45 bis 11:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Herausforderungen für Investitionsentscheidungen im aktuellen Preis- und Zinsumfeld Referent: Gerald Hein, Deutsche Kreditbank AG

11:30 bis 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Warum Harnstoff mit Ureasehemmern düngen?
Referent: Michael Basten, Koch Agronomic Services LLC

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Das Konzept Terra Variant 435 in der organischen Düngung;
Referent: Bernhard Fuchs, Holmer Maschinenbau GmbH

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Effizienzsteigerung in der Düngung - Ist eine Ertragsstabilisierung unter der neuen DüVo möglich?
Referent: Rupert Obermayr, Senior Agronomist, Borealis L.A.T. GmbH

14:30 bis 15:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Umstellung auf Biolandbau
Referent: Uwe Becherer (Bioland e.V.), Susann Lieber (Gäa e.V.)

15:15 bis 15:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Hochschule Anhalt- Kompetenz in Forschung und Lehre
Referent: Professor Dr. Ute Höper, Hochschule Anhalt

Ausstellerforum – Halle 4

10:00 bis 11:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: EvoBib die 2-in-1 Technologie
Referent: Helge Hoffmann, Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

12:15 – 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Gesunde Kälber und ein angenehmer Arbeitsplatz - Was kann ein gut durchdachter Kälberstall leisten?
Referent: Dirk Sötje – Holm und Laue, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Ressource Eutergesundheit im Focus - die besondere Herausforderung für ostdeutsche Betriebe
Referent: Jürgen Lefers, Boumatic, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: RUPIOL Sunline - Innovative Bypass-Energie für Milchkühe als hocheffektive Alternative zu Palmfett
Referent: Dr. Heinrich Kleine Klausing, Gelamin - Gesellschaft für Tierernährung

14:30 bis 15:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Antibiotika natürlich vermeiden
Referent: Dr. Edelgard Pavel, cdVet Naturprodukte GmbH

15:15 bis 15:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Ventilation in der Kälberaufzucht (Indoor und Outdoor)
Referent: Nele Schermeier – Tierärztin, Agri-Plastics

Tierschauring – Halle 4

10:00 bis 11:00 Uhr
Tierschauring Halle 4

Feierliche Eröffnung der agra Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland mit Eröffnungsschaubild Eröffnungsrede der Geschäftsführerin der agra Veranstaltungs GmbH, Frau Alexandra Feldmann; Eröffnungsrede des Präsidenten des Landesbauernverbandes Sachsen-Anhalt, Olaf Feuerborn, Eröffnungsrede des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Rainer Haseloff; anschließend Auszeichnung der Sieger im Berufswettbewerb der Landjugend der drei mitteldeutschen Länder sowie anschließend Ehrungen mit dem sächsischen Tierzuchtpreis

12:00 bis 12:45 Uhr
Tierschauring, Halle 4

Kinder-Tierschau; Moderation Dr. Golze und Katharina Oeppert (MDR)

13:45 bis 16:00 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Große Tierschau; Krönung der Sächsischen Milchkönigin und Milchprinzessin durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt und den Präsidenten des Landesbauernverbandes Sachsen, Herrn Wolfgang Vogel
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Präsentation Tierwohl (er-)kennen: Gesund und leistungsfähig - Konstitution und Funktionalität am Rind erkennen
Referent: Prof. Dr. Dipl. ECBHM Alexander Starke, Leiter der Klauentiermedizin an der Tierklinik der Universität Leipzig,

agra – Zentrum für Innovation - Halle 2

09:00 bis 09:50 Uhr
agra – Zentrum für Innovation, Forumsbereich, Halle 2

Eröffnungspressekonferenz mit dem Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Rainer Haseloff, dem Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft des Freistaates Sachsen Thomas Schmidt, den Präsidenten der Landesbauernverbände Sachsen (Wolfgang Vogel), Sachsen-Anhalt, (Olaf Feuerborn) und Thüringen (Dr. Klaus Wagner) sowie der Geschäftsführerin der agra Veranstaltungs GmbH, Alexandra Feldmann
Moderation: Dr. Maria John

13:30 bis 14:15 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

„DLG Trusted AgriTrade“ – Stolpersteine im e-commerce verhindern
Vorstellung der neuen Zertifizierung für Agrar-Onlinehändler mit Zertifikatsverleihung
DLG TestService, Gau-Bickelheim

14:30 bis 17:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation
; Bühne; Halle 2
Vortragsreihe „Digitalisierung in der Landwirtschaft – Chancen. Ideen. Innovationen.“

14:30 – 15:00 Uhr
Feld bestellt Sämaschine
- Landwirtschaft im Jahre 2030
Referent: Prof. Dr. Michael Clasen (Professor für Agrarinformatik an der Hochschule Hannover)

15:00 – 15:30 Uhr
Digitale Ernährungsindustrie
– Realität oder Zukunftsmusik
Referent: Andreas Schweikert (Bitkom e.V.)

15:30 – 16:00 Uhr
World Wide Wood
– wie soziale Medien Forstnachwuchskräfte vernetzen
Referent: Maximilian Axer (Das Junge Netzwerk Forst)

16:00 – 16:30 Uhr
Sensor-Fusion
und künstliche Intelligenz: Echtzeit Bodenanalyse als Grundlage für die Präzisionslandwirtschaft
Referent: Niels Grabbert (Stenon GmbH)

16:30 – 17:00 Uhr
Zeitreise zur agra 2025
- digitale Trends für Landwirtschaftsmessen
Referent: Christof Zahneissen (Sternwald Creations GmbH)

17:00 – 17:30 Uhr
5G für Landwirtschaft und Ländlichen Raum
– Das Sächsische 5G Agrartestfeld
Referent: Dr. Norman Franchi (TU Dresden, 5G LAB GmbH)

16:00 bis 18:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Stand 2E10 – 2E14

Poster-Session des agra – Zentrum für Innovation

ab 18:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation

Beginn des SiMUL + Netzwerkabend im agra – Zentrum für Innovation; ab ca. 18:30 Uhr Preisverleihung der Innovationspreise durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt; Moderation: Dr. Norbert Rauch; Preisgestaltung: Michael Fischer-Art

Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie Landwirtschaft
Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie Forstwirtschaft
Verleihung des Innovationspreises in der Kategorie berufsständischer Nachwuchs

agra – energy - Halle 2

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof
Referent: David H. Schneider, MIENA – Mitteldeutsche Energieanlagen

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Testvolt GmbH

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?
Referenten: Anne Hansen/M. Schulze Bock, Enviria Retail Solutions GmbH

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Windpark und Pachten
Referent: Phillip zu Hohenlohe, wpd onshore GmbH & Co. KG

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – die zukunftsfähige Biogasanlage
Referenten: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Pheiffer, Biopract ABT

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovationen in den erneuerbaren Energien
Referent: Martin Kofler, GreenRock Energy AG

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Erneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile
Referent: Rene Meißner, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e. Wind GmbH

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standortkriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

weitere, wichtige Programmpunkte

ab 09:30 bis 12:00 Uhr
Kinder agra
– Führungen der angemeldeten 16 Schulklassen (rund 270 avisierte Schüler der ersten bis vierten Klasse) im Rahmen eines Rundganges; geführt durch Verbandsvertreter

11:00 bis 12:30 Uhr
Messerundgang der Ehrengäste und Medienvertreter; Standbesuche; Abschluss auf dem agra Marktplatz; gemeinsamer Mittagsimbiss

13:00 bis 15:00 Uhr
Ort: CCL Leipzig; Mehrzweckräume 3/4

Agrarpolitisches Forum der mitteldeutschen Landesbauernverbände
Thema: Gibt es nach 2020 noch eine gemeinsame Agrarpolitik in Europa?
Moderation: Axel Finkenwirth

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: BayWa Messestand im Freigelände, Stand F013
BayWa Pressekonferenz: BayWa Innovationen zur AGRA 2019 bei Pflanzenbau, Technik und Smart Farming

Freitag, 26. April 2019
Ausstellerforum – Halle 2

10:00 bis 10:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Shell Myselle S5 S: Was kann das hochwertige Long-Life-Gasmotorenöl? Welche Einsparungen gibt es?
Referent: Andreas Ziegeler; Kreissler 24 KG

10:45 bis 11:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Flexibilisierung von Biogasanlagen – Anforderungen und Chancen aus Sicht einer Bank;
Referent: Hendrik Reimer, Deutsche Kreditbank KG

11:30 bis 12:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Herausforderungen aus der zunehmenden Digitalisierung für eine zeitgemäße Berufsausbildung - DIGI agrar;
Referent: Dr. Jens Matthes, Arbeit und Leben Sachsen e.V.

12:15 bis 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Beikrautmanagement im Ökologischen Landbau
Referent: Andreas Höfer, Öko-Beratungsgesellschaft mbH

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Effizienzsteigerung in der Düngung - Ist eine Ertragsstabilisierung unter der neuen DüVo möglich?
Referent: Rupert Obermayr, Senior Agronomist, Borealis L.A.T. GmbH

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Güllezubringer vom Spezialisten von Tankfahrzeugen
Referent: Reinhard Dotzauer, Willig Fahrzeugbau GmbH

14:30 bis 15:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Umstellung auf Biolandbau;
Referent: Uwe Becherer (Bioland e.V.), Ute Baumbach (Gäa e.V.)

Ausstellerforum – Halle 4

10:00 bis 11:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Wiederkauüberwachung beim Milchvieh - so funktioniert die Früherkennung von Krankheiten (mit anschließender Diskussion)
Referent: Dr. med. vet. Christian Wunderlich - Facharzt für Rinder, Zoetis Deutschland GmbH

11:30 bis 12:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Immunity+ - Krankheiten bekämpfen
Referent: Martin Buschsieweke, Semex Deutschland

13:00 bis 13:30 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Gesunde Kälber und ein angenehmer Arbeitsplatz - Was kann ein gut durchdachter Kälberstall leisten?
Referent: Dirk Sotje, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

13:45 bis 14:15 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Ressource Eutergesundheit im Focus - die besondere Herausforderung für ostdeutsche Betriebe
Referent: Jürgen Lefers, Boumatic, Agrarunternehmen Lauenhain e.G. Melktechnik Lauterbach

Tierschauring – Halle 4

09:00 bis 09:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierbeurteilungswettbewerb der Holstein-Jungzüchter

9:45 bis 11:30 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Feierliche Übergabe der Zeugnisse für Klauenpfleger durch den Präsidenten des sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie; Dipl.Ing. agr. Norbert Eichkorn, den Leiter der Klauentiermedizin an der Tierklinik der Universität Leipzig, Prof. Dr. Dipl. ECBHM Alexander Starke und die Geschäftsführerin der agra Veranstaltungs GmbH, Frau Alexandra Feldmann; Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Lama/Alpaka, Büffel, Schafe, Pferde

11:30 bis 13:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

MASTERRIND – Jungzüchterwettbewerb Rind

13:45 bis 16:00 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Grußwort des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie durch Herrn Dr. Uwe Bergfeld, Abteilungsleiter Landwirtschaft; Vergabe der agra Medaillen für die Sieger*innen aus dem Jungzüchterwettbewerb Holstein durch den Vorsitzenden des sächsischen Rinderzuchtverbandes, Herrn Bernd Barfuß; Auszeichnung unter Mitwirkung der sächsischen Milchkönigin; Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Lama/Alpaka, Büffel, Schafe, Pferde
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Präsentation Tierwohl (er-)kennen: Gesund und leistungsfähig - Konstitution und Funktionalität am Schwein erkennen
Referent: Dr. Eckhardt Meyer, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

agra – Zentrum für Innovation – Halle 2

9:30 – 10:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Rapsanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Rapsanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Rapsanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Walter Schmidt, LfULG Sachsen)

11:00 – 12:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Weizenanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Weizenanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Weizenanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Katja Gödeke, TLLLR)

12:00 – 13:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Vortrag: Grüne Berufe und der Ausbildungsverbund F.A.L.L.
Referent: Sebastian Mahler, F.A.L.L.

13:00 bis 14:00 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Vortrag: Energieversorgung von Hochleistungskühen in Zeiten zunehmender Verbraucheranforderungen- neue Bypass-Energiequellen ohne Palmfett
Referent: Dr. Heinrich Kleine Klausing, GESELLSCHAFT FÜR TIERERNÄHRUNG mbH)

14:30 - 15:30 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Digitale Transformation in der Landwirtschaft: Veränderungen im Berufsbild des Landwirtes; mit anschließender Diskussion
Referent: Prof. Thomas Herlitzius, Professur für Agrarsystemtechnik, TU-Dresden

14:30 - 15:30 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Digitale Transformation in der Landwirtschaft: Veränderungen im Berufsbild des Landwirtes; mit anschließender Diskussion
Referent: Prof. Thomas Herlitzius, Professur für Agrarsystemtechnik und Direktor des Instituts für Naturstofftechnik an der Technischen Universität Dresden

15:30 bis 16:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Weizenanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Weizenanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Weizenanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Katja Gödeke, TLLLR)

16:30 bis 17:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Fachforum "Risikostreuung beim Rapsanbau"
- Klimaentwicklung im Hinblick auf den Rapsanbau (Falk Böttcher, DWD Leipzig)
- Risikostreuung beim Rapsanbau – Empfehlungen zur Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz (Dr. Walter Schmidt, LfULG Sachsen)

agra – energy – Halle 2

09:55 bis 10:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Photovoltaik für landwirtschaftlich genutzte Dächer
Referent: Frank Hilgenfeld, GreenRock Energy AG

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Die Zukunft der dezentralen Energieversorgung
Referent: Dietmar Geckeler, denersol Technologieberatung

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – die zukunftsfähige Biogasanlage
Referent: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Pheiffer, Biopract ABT

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standortkriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof
Referent: David H. Schneider, MIENA – Mitteldeutsche Energieanlagen

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Eneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile
Referent: Rene Meißner, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?
Referenten: Anne Hansen, M. Schulze Bock, Enviria Retail Solutions GmbH

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: HYPOS – Zum Potenzial einer regionalen Wasserstoffwirtschaft am Beispiel LocalHy
Referent: Florian Thamm, HYPOS - Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany e.V.

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Ihr Dach kann mehr! PV und Dachsanierung
Referent: Salvatore Widera, GreenRock Energy AG

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Regionale Wertschöpfung durch WIndenergie
Referent: Bernhard Krede, wpd onshore GmbH & Co. KG

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e. Wind GmbH

17:30 bis 18:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

weitere, wichtige Programmpunkte

10:30 bis 11:30 Uhr
Stand der Landesbauernverbände, Halle 2, Stand 2A03

Pressekonferenz der Landesbauernverbände zum Thema „Landfraß“

Samstag, 27. April 2019
Ausstellerforum – Halle 2

10:45 bis 11:15
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Effizienzsteigerung in der Düngung - Ist eine Ertragsstabilisierung unter der neuen DüVo möglich?
Referent: Rupert Obermayr, Senior Agronomist, Borealis L.A.T. GmbH

11:30 bis 12:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Wie macht man 4kg/N aus 1kg/N? – Stickstoffeffizienz
Referenten: Marc Fischer, Hartmut Schmidt, Omnicult Farm Concept GmbH

12:15 bis 13:00 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Erfolgreicher Körnerleguminosenanbau im Ökologischen Landbau
Referentin: Irene Jacob; Öko-Beratungsgesellschaft mbH

13:45 bis 14:35 Uhr
Ausstellerforum Halle 2

Vortrag: Umstellung auf Biolandbau
Referent: Ulf Müller, Gäa e.V.

Ausstellerforum – Halle 4

10:45 bis 11:15
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Horizontale Futtermischtechnik - Totgesagte leben länger. Chancen und Nutzen von TMR bis Kompakt-TMR.
Referent: Franz Aßfalg, Marmix GmbH & Co. KG

11:30 bis 12:45 Uhr
Ausstellerforum Halle 4

Vortrag: Wiederkauüberwachung beim Milchvieh - so funktioniert die Früherkennung von Krankheiten (mit anschließender Diskussion)
Referenten: Dr. med. vet. Christian Wunderlich - Facharzt für Rinder; Zoetis Deutschland GmbH

Tierschauring – Halle 4

08:30 bis 12:50 Uhr
Tierschauring Halle 4

Mitteldeutscher Schafschauwettbewerb

09:30 bis 12:50 Uhr
Tierschauring Halle 4

Mitteldeutscher Fleischrindwettbewerb

13:00 bis 13:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

Kanin-Hopp-Show

13:45 bis 16:00 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Auszeichnung der Sieger*innen aus dem mitteldeutschen Fleischrindwettbewerb durch den Vorsitzenden des sächsischen Rinderzuchtverbandes, Herrn Bernd Barfuß; Übergabe der agra Ehrenpreise und Auszeichnung des agra Grand Champions durch die Geschäftsführerin und die Aufsichtsratsvorsitzende der agra Veranstaltungs GmbH, Frau Alexandra Feldmann und Frau Brigitte Wiebelitz; anschließend Auszeichnung mit den SMUL-Plaketten; Auszeichnung der Sieger*innen des Mitteldeutschen Schafschauwettbewerbs durch den Vorsitzenden des Sächsischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes, Herrn Detlef Rohrmann; Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Lama/Alpaka, Büffel, Schafe, Pferde
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

16:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Tierschauring Halle 4

Präsentation Tierwohl (er-)kennen: Gesund und leistungsfähig - Konstitution und Funktionalität am Rind erkennen
Referent: Prof. Dr. Dipl. ECBHM Alexander Starke, Leiter der Klauentiermedizin an der Tierklinik der Universität Leipzig

agra – Zentrum für Innovation - Halle 2

09:30 bis 10:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Von der Idee zum tragfähigen Business: Strategien und Methoden zur Umsetzung innovativer Geschäftskonzepte Referentin: Carmen Ernst, Gründerberaterin
Die Referentin steht im Anschluss bis 13:00 für individuelle Beratung zur Verfügung

11:30 bis 13:30 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

#roadtripagrar: Von der Konsumentin zur Produzentin und wieder zurück – eine Reise durch die Landwirtschaft! von und mit Annika Ahlers (www.erklaerbauer.de)

agra – energy – Halle 4

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Ihr Dach kann mehr! PV und Dachsanierung
Referent: Salvatore Widera, GreenRock Energy AG

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof
Referent: David H. Schneider, MIENA – Mitteldeutsche Energieanlagen

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Bürgerbeteiligung bei Windprojekten
Referent: Ulrike Heimsoth, wpd onshore GmbH & Co. KG

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – Die zukunftsfähige Biogasanlage
Referent: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Phaffer, Biopract ABT

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?
Referenten: Anne Hansen, M. Schulze Brock, Enviria Retail Solutions GmbH

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e.

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standortkriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Erneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile
Referent: Thiemo Schüler, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

weitere, wichtige Programmpunkte

10:00 bis ca. 12:00 Uhr
agra – Marktplatz


agrarpolitisches Bauernfrühstück – Veranstaltung der Landesbauern-verbände
Thema: Wie positioniert sich der Berufsstand als vereinte Stimme der Landwirte und ihrer Genossenschaften in der Europäischen Union zur GAB nach 2020?
Teilnahme: Präsidenten und Vertreter der ostdeutschen Landesbauernverbände, Thüringens Staatsministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Anja Siegesmund

Sonntag, 28. April 2019
Tierschauring – Halle 4

07:30 bis 10:45 Uhr
Tierschauring Halle 4

Jungzüchterwettbewerb Pferde
Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e. V.

11:00 bis 13:30 Uhr
Tierschauring Halle 4

Tierschau; Grußwort von Frau Annett Bugner, Referatsleiterin im Sächsischen Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft; Vergabe der SMUL-Plaketten; Auszeichnung Mitteldeutscher Schafschauwettbewerb; Vergabe agra Ehrenpreise Pferde, Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Büffel, Schafe, Sonderschau Lama/Alpaka, Sonderschau Pferde

13:45 bis 15:30 Uhr
Tierschauring Halle 4

Große Abschlusstierschau mit Ansprache des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Herrn Michael Kretschmer Auszeichnung der Sieger*innen und Platzierten aus den Jungzüchterwettbewerb Pferd
Sonderehrungen durch den Ministerpräsidenten
Schaubilder Milchrinder, Fleischrinder, gefährdete Nutztiere, Schweine, Kleintiere, Büffel, Schafe, Lama/Alpaka, Pferde
Im Anschluss: Ziehung der Tagesgewinner der agra Famillienrallye

agra – Zentrum für Innovation - Halle 2

11:00 bis 12:00 Uhr
agra- Zentrum für Innovation, Bühne; Halle 2

Umbruch in der Ernährungswelt - Chancen und Risiken für die Agrarwirtschaft
Referent: Matthias Quendt, QFI Quendt Food Innovation AG

12:30 bis 13:00 Uhr
agra – Zentrum für Innovation; Bühne; Halle 2

Zeitreise zur agra 2025 - digitale Trends für Landwirtschaftsmessen
Referent: Christof Zahneissen (Sternwald Creations GmbH)

agra – energy – Halle 2

09:55 bis 10:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

10:30 bis 11:00 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Noch mehr Ernte von Januar bis Dezember - Power-to-X Projekte aus Sicht der Windenergie
Referent: Michael Schulz, Enertrag AG

11:05 bis 11:35 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit MIENA zum autarken Hof
Referent: David H. Schneider, MIENA - Mitteldeutsche Energieanlagen

11:40 bis 12:10 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Ihr Dach kann mehr! PV und Dachsanierung
Referent: Salvatore Widera, GreenRock Energy AG

12:15 bis 12:45 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Rückenwind inklusive. Erneuerbare Energien mit der BayWa r.e.
Referent: Fabian Zilm, BayWa r.e. Wind GmbH

12:50 bis 13:20 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Grundlagen der Raumordnung und Windenergie
Referent: Hilda Blum, wpd onshore GmbH & Co. KG

13:25 bis 13:55 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mist statt Mais – zu zukunftsfähige Biogasanlage
Referenten: Dr. Martin Schmid, Leonie Mareen Pheiffer, Biopract ABT

14:00 bis 14:30 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Erneuerbare Energieerzeugung ergänzt durch Speichersysteme – Autarkie und wirtschaftliche Vorteile Referent: Rene Meißner, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

14:35 bis 15:05 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Standort-Kriterien für Freiflächen-Photovoltaikanlagen
Referent: Martin Fasshauer, Leipziger Stadtwerke

15:10 bis 15:40 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Innovative Betreibermodelle für Photovoltaikanlagen - Eigeninvestition, Verpachtung oder Investitionspartnerschaft?
Referenten: Anne Hansen, M. Schulze Brock, Enviria Retail Solutions GmbH

15:45 bis 16:15 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: Mit Kleinwindkraft in eine nachhaltige Zukunft
Referent: Jaques Fischbach, enbreeze GmbH

16:20 bis 16:50 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: IHRE STROM VOLLKASKO - Batteriespeicher für Landwirtschaft und Industrie
Referent: Sven Huntemann, Tesvolt GmbH

16:55 bis 17:25 Uhr
Bühne agra energy, Halle 2

Vortrag: wird noch bekannt gegeben
Referent: BayWa r.e. Solar GmbH

Tägliche Veranstaltungen

Traktorarena, Freigelände Ost
Traktoren verschiedenster Hersteller - Testfahrten im Parcours

Kinder Aktionszentrum, Halle 2
Landwirtschaft spielend erleben

agra Familien Rallye
Landwirtschaft spielend entdecken
Das große Gewinnspiel für die Familie

Sonderschau Klassiker der Landtechnik, Freigelände Ost
mit Vorführung und Erläuterungen

agra – Marktplatz, Halle 2
regionale Köstlichkeiten und Show-Vorführungen

Aktionsfläche „Tierwohl“, Halle 4
Spannende Projekte und Informationen zum Schwerpunktthema Tierwohl bei landwirtschaftlichen Nutztieren

agra – Forstwelt; Gemeinschaftsstand der Forstaussteller, Halle 2

Stiftung Wald für Sachsen und SDW
Waldkulisse, Pflanzbeet, Wald-Tattoos, Waldpostamt

Wald wird Mobil
Privatwaldförderung Thüringen, Projekt des Waldklimafonds für die Schaffung neuer Beratungs- und Betreuungslösungen für Kleinprivatwaldeigentümer und forstliche Zusammenschlüsse, Projekt mit der Landwirtschaftlichen Rentenbank zur Ausstattung forstlicher Zusammenschlüsse mit leistungsfähiger GPS-Technik zur Grenzfindungen in Eigenregie

Sachsenforst
informiert über den Beruf und die Ausbildung zum Forstwirt; über Lösungen und kompetente Ansprechpartner für Privatwaldbesitzer; Informationen rund um die Förderrichtlinie Wald und Forstwirtschaft (RL WuF/2014) zur Borkenkäferbekämpfung und finanziellen Unterstützung

Ausblick auf die Messe Jagd & Angeln 2019
Infostand zur 2. Sächsischen Wild Grill Meisterschaft, leckere Wildrezepte und Infos rund um Thema Wildbret aus Sachsens Wäldern zusammen mit dem Landesjagdverband Sachsen e.V.

agra - Forstwelt; Freigelände West

Sonderschau „Brennholztechnik im Vergleich“
an allen vier Messetagen werden unter neutraler Moderation verschiedenste Maschinen zur Brennholzbearbeitung im Praxistest vorgestellt. Außerdem finden sich eine Vielzahl an Ausstellern die Brennholztechnik, Rücketechnik, Seilwinden und andere semiprofessionelle Forsttechnik für Privatwaldbesitzer präsentieren.